Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Aktivitäten > Besuch bei der Gemeinde

Besuch bei der Gemeinde

Am Freitag, dem 31. Januar, stand für die Klassen 4 a und 4 b ein besonderer Unterrichtsgang auf dem Plan – ein Besuch beim Bürgermeister im Rathaus von Karlsdorf-Neuthard.

Im Interview beantwortete Bürgermeister Weigt viele verschiedene Fragen zur Heimatgemeinde, welche die Schülerinnen und Schüler zuvor im Sachunterricht zusammengestellt hatten. Auf diese Weise erhielten die jungen Besucher vielfältige Einblicke in die Aufgaben der Gemeinde, des Bürgermeisters und Gemeinderats sowie der Gemeindeverwaltung. Sie erfuhren von geplanten Projekten und was alles getan werden muss, damit ihr Heimatort lebens- und liebenswert bleibt. Im Zusammenhang mit diesen Fragestellungen und Themen konnte bei den Kindern sehr konkret ein erstes Wissen zu demokratischen und gesellschaftlichen Strukturen und Grundsätzen angebahnt oder gar vertieft werden. Große Aufmerksamkeit galt selbstverständlich auch den ganz persönlichen Fragen an unseren Bürgermeister, die er gerne und zur vollen Zufriedenheit der Interviewer beantwortete. Mit einem tollen Gefühl und einem nachhaltigen Eindruck, so viel Interessantes von Herrn Weigt erfahren zu haben, traten beide Klassen schließlich ihren Heimweg an – allerdings erst, nachdem ganz am Ende tatsächlich noch die Amtskette unseres Ortsoberhaupts betrachtet und bestaunt werden durfte.

Ganz herzlichen Dank an Herrn Bürgermeister Weigt, der sich die Zeit genommen hat, den Viertklässlern in angenehmer Atmosphäre ein Stück Heimatkunde und Heimatverbundenheit zu vermitteln!

C. Weiß