Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Aktivitäten > Archiv 15/16 > Frederickwoche 2015

Frederickwoche 2015

Mit einer spannenden Experimentiershow starteten die beiden vierten Klassen in die Frederickwoche, die alljährlich mit verschiedenen Aktionen zur Förderung der Lesekompetenz in der Bibliothek am Mühlenplatz stattfindet.

Friedrich Fahrenheit und Bo Celsius, die beiden Hauptakteure der Show, nahmen die Kinder mit auf eine Entdeckungsreise und vermittelten über meist einfach nachzustellende Experimente interessante Einsichten in naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten. Ob als Zuschauer oder aktiver Teilnehmer – mit Begeisterung stellten die Kinder Vermutungen auf, beobachteten, suchten nach Begründungen und staunten am Ende eines Versuchs mit großen Augen über das Ergebnis.

Was hat all dies mit Lesen zu tun?

Den Bühnenrand zierte eine Buchreihe mit 26 ansprechenden Titeln von A bis Z, eine wahre Fundgrube für jeden neugierigen jungen Leser und Forscher, der durch eigenes Tun die Geheimnisse der Physik, Chemie und Biologie aufspüren möchte.

Danken möchten wir besonders unserer Kooperationspartnerin Frau Walde, die anlässlich der Fredericktage unsere Schulklassen immer wieder gerne zu besonderen Veranstaltungen in die Bibliothek einlädt.

C. Weiß