Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Aktivitäten > Hirselabyrinth

Ausflug zum Hirselabyrinth

Am Freitag, den 11. Oktober, besuchten die beiden ersten Klassen mit ihren Lehrerinnen und einigen Begleitmüttern das Hirselabyrinth beim Landkostladen Schäffner (Büchenau), den man von der Sebastianschule gut über Feldwege erreichen kann. Nachdem Frau Schäffner die Labyrinthregeln erklärt hatte, machten sich die Kinder in begleiteten Kleingruppen zeitversetzt auf, die sechs Stempelstationen zu suchen, um die Stempelkarten möglichst zu vervollständigen. Im dichten Labyrinth gab es Sackgassen und ganz viele Stellen, an denen die Frage aufkam: „Waren wir hier nicht schon mal?“ Den Ausgang haben alle gefunden, wenn auch einige Kinder in ihrem Eifer auch mal ihrer Gruppe vorausgeeilt sind und dann von einer anderen Gruppe aufgenommen wurden.

Der Ausflug ins Hirselabyrinth war ein schöner Wochenausklang und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Ein herzliches Dankeschön an die Begleitmütter!