Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Aktivitäten > Archiv 15/16 > Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb 2016

Am Freitag, dem 10. Juni, war es wieder soweit - die dritten und vierten Klassen unserer Schule fanden sich in der Bibliothek am Mühlenplatz ein, um ihre für den diesjährigen Vorlesewettbewerb nominierten Mitschülerinnen und Mitschüler kräftig anzufeuern und zu unterstützen.

Dieses Mal stellten folgende Leseprofis ihr Können zunächst an einem vorbereiteten Text und später, in der Finalrunde, an einem Fremdtext überzeugend unter Beweis:

Klasse 3 a: Lina Reinacher, Jonas Tottewitz

Klasse 3 b: Kira Reger, Moritz Kohl

Klasse 4 a: Bérénice Bender, Josip Kujundzic

Klasse 4 b: Leonita Gashi, Elias Shwan

Nach einem spannenden Wettbewerb, bei dem jeder sowohl in der Lesetechnik als auch in der Textgestaltung sein Bestes gab, ermittelte die fachkundige Jury (Frau Walde, Frau Schlindwein, Herr Weschenfelder) die diesjährigen Gewinner der begehrten Lesekrone.

Für die dritten Klassen war dies Jonas Tottewitz und für die vierten Klassen nahm Bérénice Bender die kleine Trophäe entgegen.

Auch jeweils zwei Vertreter aus den zweiten Klassen konnten durch ihre Teilnahme an der Vorrunde (Darbietung einer vorbereiteten Textstelle) erste Erfahrungen im Ablauf dieser Veranstaltung sammeln.  So zeigten Juliane Geißler (2 a), Jannis Zoz (2 a), Julie Jordanek (2 b) und Johann Schäfer (2 b) als die Jüngsten der Runde bereits erstaunliche Lesefertigkeiten.

Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhielten am Ende eine Urkunde und ihre tolle Leistung wurde mit einem Buchgeschenk aus den Händen von Frau Walde gewürdigt.

Für die sehr engagierte und nun schon über viele Jahre andauernde kompetente Zusammenarbeit in der Leseförderung unserer Schüler danken wir Frau Walde in besonderem Maße.    

C. Weiß