Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Schule > Schulordnung

Unsere Schulordnung heißt Wohlfühlordnung

tl_files/artikel/Schulordnung/SchulordnungBild.JPG

Unsere Wohlfühlordnung soll dabei helfen, dass das Leben, Lernen und Lehren an unserer Schule allen Kindern, Lehrern und Eltern Spaß macht.

Ich gehe freundlich mit anderen um und bin höflich zu meinen Mitmenschen.

Ich achte darauf, dass jeder ungestört lernen kann.

Ich bin pünktlich im Unterricht.

Ich nehme Rücksicht auf jüngere oder schwächere Schüler.

Ich löse Streit im Gespräch und bleibe fair dabei.

Ich beleidige oder bedrohe niemanden an der Schule.

Ich darf anderen nicht wehtun, sie schlagen oder bestehlen.

Ich kann weinen und meine Gefühle zeigen, wenn mir danach zumute ist.

Ich kann jeden Lehrer, den Hausmeister oder die Sekretärin ansprechen, wenn ich Angst habe oder mich bedroht fühle.

Ich gehe vorsichtig mit allen Dingen um. Wenn ich etwas kaputt gemacht habe, sage ich Bescheid.

Ich lasse Gegenstände, die andere Kinder gefährden oder verletzen können, zu Hause, ebenso elektronische Spielgeräte.

Die Toiletten sind keine Aufenthaltsräume oder Spielflächen.

Ich halte die Toilette sauber.

Während der Pause bleibe ich auf dem Schulhof.