Sie sind hier: Sebastianschule Karlsdorf-Neuthard > Kooperationen > Veranstaltungen in der Bibliothek am Mühlenplatz

Figurentheater "Der kleine Muck"

Einer Einladung der Bibliothek in Karlsdorf anlässlich der Frederick-Tage zum Figurentheaterstück "Der kleine Muck" folgten die beiden ersten und zweiten Klassen sehr gern.

Nach einem kleinen Fußmarsch über die Felder wurden die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen von der Bibliotheks-leiterin Frau Walde herzlich empfangen. Herr Tömösy-Moussong vom Moussong Theater erklärte zunächst, wie man sich als Zuschauer in einem Theater zu verhalten hat. Anschließend spielte Herr Moussong eine etwas abgewandelte Version des bekannten Märchens von Wilhelm Hauff mit Hilfe von Tischfiguren, Stabfiguren und Masken.

"Herbei, herbei, gekocht ist der Brei!", so lädt Frau Ahavzi eigentlich nur Katzen zum Fressen ein, aber auch der kleine Muck, durch seinen viel zu großen Kopf und seinen kleinen Körperbau von der Gesellschaft gemieden, findet hier Unterkunft und Verpflegung. Dieses und weitere Ereignisse aus seinem Leben erzählt der kleine Muck einem Reisenden im Orient. Gespannt schauten die Kinder auf die sich ständig verändernde Bühne, die die Kinder in den Zauber des Orients versetzte. Anders als in der Originalfassung bekommt der kleine Muck hier Hilfe von einer guten Fee, mit der er am Ende auch zusammenkommt.

Sämtliche Figuren spielte und sprach Herr Tömösy, was die Kinder, die es nach und nach bemerkten, mehr als erstaunlich fanden. Mit dem mitgelieferten Material konnte das Thema in der Klasse noch vertieft werden.